deutsch_fahne englisch_fahne

"JEDER GEFÜHLTE GEDANKE HAT DAS BESTREBEN SICH ZU VERWIRKLICHEN!"

- Leonhard Kubizek

"Wir KünstlerInnen, die unsere Leistungen zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt erbringen müssen, sind aufgrund des strikten Zeitablaufes und der Unwiederholbarkeit der Situation einem besonderen Leistungsdruck ausgesetzt. Jeder kennt die Situation: Man ist bestens vorbereitet, ..."

mymozartScan

"PBOS ist ein Zustand, der sich auf Myriaden von Arten bemerkbar machen kann.
Ausgelöst wird es immer durch den (länger anhaltenden) Verlust eines „Magischen Wunsches“ (um in der mymozartScan-Terminologie zu sprechen), also vereinfacht gesagt:
durch Sinnverlust. ..."

PBOS

"Warum gibt es heute mymozartScan? Was ist passiert, das mein Leben so verändert hat?
Um ehrlich zu sein, ..."

LEONHARD

"Das mymozartScan-Trainingsprogramm umfasst 4 verschiedene Levels: light, standard, practitioner und expert. Diese unterscheiden sich in Intensität der persönlichen Betreuung. ... "

TRAININGS-

PROGRAMM

"Es bestehen also harte neurobiologische Fakten, die die Bedeutung von positiven Emotionen für erfolgreiches Lernen belegen, worauf bei mymozartScan Rücksicht genommen wird, was sehr zu begrüßen ist."

CHRISTOPH BAUMGARTNER, Prim. Univ. Prof. DI. Dr.

"Ist es nicht besonders interessant, dass diese Ängste und Behinderungen beim Auftritt global auftreten? Gleich, wo ich junge Künstler unterrichte, in Holland, in Japan, in New York und Kalifornien; trotz aller kulturellen Unterschiede sind sie vorhanden, wie durch das von C.G.Jung beschriebene kollektive Unterbewusstsein gelenkt. Dass es nun auch eine globale Antwort mit mymozartScan gibt, ist eine hervorragende Idee!"

RICHARD HARRELL, COLLEGIATE | San Francisco Conservatory of Music, USA

"... Gratulation vor allem natürlich zu Ihrem MozartScan selbst, dessen passgenaue Unterrichtstauglichkeit bescheinigt wurde... "

JOHANNES BAUMÜHLNER, MinR | Bundesministerium für Bildung und Frauen

"Lieber Leonhard Kubizek,
Wir waren alle sehr von der Präsentation Ihrer Methode auf dem ISSTIP-Forum beeindruckt! Nach eingehender Diskussion Ihrer Arbeit möchten wir Ihnen eine enge Zusammenarbeit mit uns vorschlagen. Das würde von immensem Wert für Musiker und alle auftretenden Künstler sein, die unter den negativen Auswirkungen dieses Drucks und Lampenfiebers leiden – sowohl für Aufführungen, als auch im Schulsystem!"

CAROLA GRINDEA, Prof. | International Society for the Study of Tension in Performance

"Bei meinen StudentInnen die mymozartScan trainierten, waren innerhalb kürzester Zeit deutliche und vor allem wünschenswerte Resultate sichtbar. Leonhard Kubizek bietet Lösungen, wie ich sie bis jetzt noch nirgendwo kennengelernt habe. Deshalb empfehle ich allen, die im heutigen stark leistungsorientierten Musikergenre beruflich tätig werden wollen und denen, die sich das Lebendige bewahrt haben, mymozartScan."

Otmar Gaiswinkler | Wiener Symphoniker, Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien


IMG_7517

IMG_7648

IMG_7520

IMG_7522

IMG_7521

IMG_7523

IMG_7518

(auch als Workshops, Vorträge, Seminare für künstlerische Ausbildungsstätten)