FOKUSSIERTE RUHE

Zu wissen, was man vor hat, ist eine Sache. Trainieren,
Üben und sich vorzubereiten eine weitere!

Wie du all das aber wirklich und automatisch realisierst,
ist eine ganz andere Geschichte - und diese ist die wichtigste, weil sie entscheidet,
ob es dich so gibt wie du willst, oder nicht.
Auch dieses Modul setzt Grundwissen aus dem
Modul „Nervenstärke“ voraus.

Hier einige Punkte aus den Inhalten dieses Moduls:
•Die mächtigste, unbewusste Kraftquelle: die Vorstellungskraft
•Den Fokus der Aufmerksamkeit lenken
•zielgerichtetes Bündeln innerer Ruhe
•die vier Energiekreise automatisch meistern
•Auch extreme Gefühlszustände unter Kontrolle bekommen
•Entfalten innerer Größe in schwierigen Situationen
•Souveränität - ohne daran denken zu müssen
•Situationsadäquate Vorgangsweisen und Strategien zur Veränderung
•lieben was man tut - und tun was man liebt