ENDLICH FREI!

„Wer bist du?“ Ich wiederholte meine Frage. „Nenne mich einfach Mademoiselle Berta“, antwortete die zarte Stimme geduldig. Das muss es also sein, so fühlt man sich nur, wenn es aus ist. „Wo bin ich hier?“ Ich verlor langsam die Nerven. „Bei mir, das siehst du doch.“ „Und wer bist du?“ Mein Hämmern mit den Fäusten gegen die Glaswand wurde…

READ MORE